Home Programm
Geschichte
Mitgliedscahft
Anfahrt
Kontakt
 

Slowfox, Martin-Luther-Haus


05.12.20 20.00 h

Eintritt: 16.- €     Ermäßigt: 14.- €

 

Slowfox, das Ausnahme-Trio mit dem neuseeländischen Altsaxofonisten und SWR-Preisträger Hayden Chisholm (Nils Wogram Root 70), dem aus Wien/Austria stammenden Wahl-Kölner Philip Zoubek am Piano und dem Kontrabassisten und mehrfachen ECHO-Preisträger Sebastian Gramss (Underkarl, Fossile 3). 2013 gegründet, hat das Trio seither seinen besonderen zeitgenössisch-melodischen Stil auf unzähligen Konzerten in ganz Europa, Russland und Afrika perfektioniert und international mit dem Goethe Institut mit unzähligen Musikern zusammengearbeitet. SLOWFOX, zuletzt auf der Jazzahead in Bremen als Newcomer des Jahres gefeiert, verkörpert eine spannende Balance zwischen ansprechenden Melodien und anspruchsvoller Klangästhetik zu einer Art „Melodic Avantgarde“ auf höchstem spielerischem Niveau. Das Programm besteht aus einer feinen Auswahl von Original-Kompositionen von den beiden hochgelobten letzten Alben GENTLE GIANTS (Traumton 2017) und THE WOOD (Jazzwerkstatt Berlin 2014).  „Slowfox präsentiert einen grandiosen, lyrisch empfundenen Jazz, der bei aller Freigeistigkeit in der Tradition tief verwurzelt ist. Der spielerische Umgang mit den Stücken, das kontinuierliche Verwandeln und Umformen gibt der Musik ebenso viel Offenheit wie Kunstfertigkeit. Drei Musiker, einig, den Spagat zwischen Traditionsbewusstsein und Avantgarde mit sehr viel Fantasie zu erfüllen.“ (RP 07/17)

Zurück