You are currently viewing Lukas Wögler Quartett

Lukas Wögler Quartett

Samstag, 13. Mai 2023
Ab 21 Uhr

Eintritt: 18,- €
Ermäßigt: 16,- €  
Schüler: 10,-  €

Die Band um den Saxophonisten Lukas Wögler fand sich im Sommer 2019 zusammen. Seit dem scheint es nur eine Richtung für die Band zu geben. Inzwischen ist das Quartett in der Baden-Württemberg ein absolut fester Bestandteil der  hiesigen Jazzszene. Ein Jahr des gemeinsamen Spielens und der Freiraum zur persönlichen Entwicklung der einzelnen Musiker, hat die Band auch musikalisch immer weiter zusammen rücken lassen und war prägend für den Sound der Band.
Im Kompositions-Prozess beschäftigt sich Lukas Wögler mit Persönlichkeiten, Gemütszuständen und Alltagssituationen. Der Wunsch nach einem unaufdringlichen emotionalen Raum. Die Stücke des Bandleaders überzeugen durch schlichte, aber kräftige Melodien und
Harmonik und wollen die Zuhörer*innen auf eine unkomplizierte Schönheit der Musik aufmerksam machen.
Durch die langjährig feste Besetzung, Moritz Langmaier – Klavier, Erik Biscalchin – Bass, David Giesel – Schlagzeug, ehrliche Improvisation und einen transparenten Bandsound , lässt die Band das Publikum immer wieder an intimen Momenten auf der Bühne teilhaben. „Klassischer Jazz in einem modernen Gewand“ – der warme Sound des Bandleaders wird wunderbar umschmeichelt von seinen Bandkollegen. Man darf gespannt sein wohin die Reise des jungen Quartetts noch gehen wird.
Das zweites Studio Album ALBA wurde erfolgreich  im September 2022 auf dem Label Plastic Jazz veröffentlicht.